´  
Logo
Ich arbeite

Die Verhaltensberatung

Ist die Katze entspannt, freut sich der Mensch!

Wenn Sie die Beratung durch eine Katzenpsychologin in Erwägung ziehen, bedeutet das nicht, dass Sie ein schlechter Katzenhalter sind.
Ganz im Gegenteil: Es zeigt, dass Sie verantwortungsbewusst sind und Ihnen das Wohlergehen ihrer Katze am Herzen liegt.
Zeigt eine Katze Verhaltensauffälligkeiten, so ist dies ein Hilferuf.

Ich möchte mit Ihnen zusammen einen Weg finden, um ein harmonisches Miteinander (wieder) zu ermöglichen. Dabei arbeite ich ausschließlich ohne Strafen und mit katzenfreundlichen Methoden.

Ist die Katz gesund?

In einigen Fällen kann es sein, dass ich Sie vorab bitte, mit Ihrer Katze zum Tierarzt zu gehen, um abklären zu lassen, dass die Katze gesund ist und nicht ein organisches Problem die Ursache ihrer Verhaltensänderung ist. Die Gesundheit der Katze ist Voraussetzung dafür, dass verhaltenstherapeutische Empfehlungen helfen können.

Kontaktieren Sie mich:

Per Telefon oder E-Mail und schildern Sie mir das Problem, das Sie mit ihrer Katze/ Ihren Katzen haben. Wir vereinbaren dann einen möglichst kurzfristigen Termin für einen Hausbesuch von mir bei Ihnen. Gern können Sie mich auch vorab "auf neutralem Boden" kennenlernen.
Bei einem Hausbesuch kann ich mir ein gutes Bild über das Zusammenleben von Mensch und Tier und das gemeinsame Umfeld machen. So kann ich besser verstehen, warum Ihre Katze ein unerwünschtes Verhalten zeigt. Ich werde mich mit Ihnen zusammen in einem ausführlichen Gespräch dem Problemverhalten und seiner Entstehung annähern und mögliche Maßnahmen und Therapievorschläge besprechen.
Für dieses Erstgespräch veranschlage ich ca. 1,5 - 2 Stunden Zeit.

Eine weitere Begleitung und Hilfestellung bei der Umsetzung der empfohlenen Maßnahmen kann sowohl per Telefon/Live-Video als auch persönlich oder per E-Mail erfolgen. Hierfür berechne ich Ihnen einen Pauschalpreis von 144,00 € zuzüglich Fahrtkosten.

Im Anschluss an eine Beratung sende ich Ihnen meine Rechnung per E-Mail zu, die Bezahlung folgt per Überweisung. Aus organisatorischen Gründen kann und möchte ich keine Barzahlungen entgegennehmen.

Alle Beratungsgespräche sind kostenpflichtig (ausgenommen kurze Erstgespräche und Terminabsprachen)

Mit der Verabredung eines Beratungstermines, egal ob schriftlich oder telefonisch erkennen Sie die "AGBs" an.

Luzie kratzt

Ablauf und Umfang

Leistungen und Preise

Erstkontakt per Telefon (bis 15 min) und per E-mail Kostenlos
Hausbesuch bis 2 Stunden inkl. 10 min. Nachberatung per Telefon oder Live-Video innerhalb von 6 Monaten nach dem Hausbesuch 144,00 €
länger andauernde Hausbesuche werden minutengenau auf 72,00€ aufgerechnet
Heimarbeitszeit, - z.B. Ausarbeitung eines schriftlichen Therapieplans, Auswertung von Foto- oder Videomaterial 50,00 €/Stunde
Kurzberatung zu Anschaffung, Haltung, Pflege, usw. per Telefon/Live-Video, ohne Hausbesuch 25,00 €
Beratung per Live-Video oder Telefon, nach vorheriger Terminabsprache.
Jede weitere angefangene 15 Minuten: je 15,00 €
60,00 €/Stunde
zu anderen Zeiten (nach 19 Uhr, am Wochenende) zuzüglich
Jede weitere angefangene 15 Minuten: je 15,00 €
15,00 €/Stunde

Telefonische Kurzberatung
Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 15:00 - 19:00 Uhr

Fahrtkosten
bis 10 km Entfernung: pauschal 10,00 €
ab 10 km Entfernung: 0,50 € je km
Die Anfahrt erfolgt in der Regel aus Hamburg Barmbek.

Alle angegebene Preise sind inklusive Mehrwertsteuer

Rechtlicher Hinweis:

Meine Tätigkeit als Katzenverhaltensberaterin ist rein beratend.
Ich darf und kann kein Heil- und Erfolgsversprechen geben.
Die Reaktion von Katzen auf empfohlene Maßnahmen ist nicht planbar, da es sich um Lebewesen handelt.
Meine Beratung ersetzt keinen Besuch bei einem Tierarzt oder Tierheilpraktiker.
Bitte wenden Sie sich in medizinischen Fragen an ihren Tierarzt oder Tierheilpraktiker.
Eine konsequente Mitarbeit von ihnen und aller im Haushalt lebenden Personen ist notwendig für den Erfolg der Handlungsempfehlungen.